Taufe am See 2017


Am 9.7 um 10.00 Uhr beginnt ein Taufgottesdienst in ungewöhnlicher Umgebung. Die Gemeinde trifft sich am Krummersee. Gottesdienst, gemeinsame Lieder, Picknick, Badehose und viel Zeit zum Entspannen. Für einen Menschen, der getauft wird, ein unvergesslicher Tag.

Die Taufe heißt, Gott das Vertrauen ganz bewusst ausdrücken. Das feiern wir als ganze Gemeinde.

Dort findet ein Mitbringbuffet statt – jeder bringt etwas zum Essen für sich und andere mit. Mobile Tische werden fürs Buffet aufgebaut, auch einige Sitzgelegenheiten nehmen wir mit. Eine aktzepable Toilette befindet sich auf dem Gelände und der See lädt natürlich sehr zum Schwimmen und Spielen ein.

Wir hoffen auf tolles Sonnenwetter und eine wunderschönen Tag.

 

Einladetext zur Taufe 2017

Wein- & Winzerfest


Im Spätersommer der zurückliegenden Jahre wurde die Bahnhofstraße von Lichtenrade beim „Wein- und Winzerfest“ immer wieder von allerlei Publikum bis an die Raumkapazitätsgrenze bevölkert. Neben vielen Ständen und Veranstaltern wurde ein ökumenischer Gottesdienst unter Mitwirkung der in Lichtenrade ansässigen christlichen Gemeinden organisiert. Die Evangelische Salem-Gemeinde war auch regelmäßig dabei.

 

Reformationstagsfeuer


Wir haben es uns seit ein paar Jahren zu einer kleinen Tradition gemacht, uns am Abend des 31. Oktober in der Gemeinde und, so es das Wetter zulässt, im Innenhof der Gemeinde, zu treffen und den Reformationstag als solchen zu würdigen. Inhaltlich begleiten uns Gedanken und Aussagen Martin Luthers, äußerlich prägt ein “Reformationstagsfeuer” die Atmosphäre. Salat und Grillgut unterstützen das gesellige Miteinander. So ist diese Veranstaltung von keiner engen Struktur geprägt. Es ist ein ungezwungenes Kommen und Gehen, Gemeinschaft erleben, das Feuer still oder beim Plausch  genießen. Jeder ist eingeladen.

Herzliche Einladung an alle Freude eines gemeinschaftlichen Reformationsfeuerabends!