Mit Jesus erlebt!

Am 2. Sonntag im Monat machen wir uns gegenseitig Mut mit dem, was wir im Alltag mit Jesus erlebt haben. Der menschenfreundliche Gott kommt menschlich zu uns. Er spricht durch fehlbare Menschen hindurch und offenbart uns sein Herz: „Fürchte dich nicht! Denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein!“ (Jes.43,1).