Blog

  • Andacht,  Bibel,  Blog,  Glaube

    Du bist ein Gott, der mich sieht

    Es gibt in der Bibel Figuren, die aufgrund ihrer Rolle oder der spezifischen Funktion, für die Gott sie ganz konkret in seinem heilsgeschichtlichen Plan erwählt hat, alle anderen Personen ihres Umfelds geradezu überstrahlen. So Mose z.B., der große Prophet, der im Zentrum des Exodusgeschehens steht, auf den alle Augen gerichtet sind, bei dem man manchmal aber möglicherweise überliest, wie sehr er sich trotz seiner atemberaubenden Gottesbegegnungen auf die Hilfe seiner älteren Geschwister Aaron (Ex 4) und Miriam (Ex 2) angewiesen wusste. Ähnlich David, die alttestamentliche Königsfigur par excellence, vor dessen Biographie etwas in Vergessenheit gerät, dass er unglaublich loyale Männer um sich hat, so Ittai, den Gatiter, der während Absaloms…

  • Advent,  Aktion,  Blog,  Feiern,  Gemeindeleben,  Weihnachten

    Mache dich auf und werde Licht – unsere Adventsspirale

    In diesem Jahr haben wir als Gemeinde versucht, uns einmal ganz anders dem Geheimnis des Kindes in der Krippe, der Geburt Jesu vor über 2000 Jahren zur Zeit des Kaisers Augustus in Bethlehem in Judäa, zu nähern. Nach Einbruch der Dunkelheit trafen wir uns dazu am 4. Advent bei frostigen Temperaturen im Gemeindegarten. Dort war eine mit über einhundert Kerzen erleuchte begehbare Spirale aufgebaut, in deren Mitte eine leere Krippe stand. Diese sollte aber nicht leer bleiben! Als Symbol dafür, dass Jesus wahrer Gott war, wurde die Krippe mit einem purpurnen Tuch und einer Krone geschmückt. Da er zugleich auch als wahrer Mensch geboren wurde, wurden Heu und eine Windel…

    Kommentare deaktiviert für Mache dich auf und werde Licht – unsere Adventsspirale
  • Blog,  Jugend,  Kinder,  Pfadfinder

    Warum ein Kind Pfadfinder werden sollte

    Möchten Verantwortliche der Pfadfinder Werbung für ihre Sache machen, wird in der Regel das pädagogische Konzept hinter dieser Form der Arbeit mit und für Kinder und Jugendliche erklärt. Es gibt Ausführungen zum Aufbau eines Pfadfinderstammes, zum Verband und oft auch noch Informationen zur Geschichte der Pfadfinder (in Deutschland – die ist etwas besonders). Das haben andere schon liebevoll und gut verständlich getan. Ich möchte daher erstmal auf die Website unsers Verbandes, des PEC, verweisen und Werbung machen, dessen neuen Internetauftritt zu würdigen:  https://pfadfinder.ec.de/ Ich möchte an dieser Stelle stattdessen den Weg gehen, anhand einiger Begebenheiten unseres Stammlebens zu verdeutlichen, was es heißt bei den Pfadfindern zu sein. Als Pfadfinder machen…