Pfadfinder

  • mutige Löwen
    Blog,  Gemeindeleben,  Jugend,  Kinder,  Pfadfinder

    Pfadfinder als Kehrenbürger unterwegs

    Ein Pfadfindermotto lautet: „Ein Pfadfinder hinterlässt einen Ort besser, als er ihn vorgefunden hat“. Wenn wir ehrlich sind und an unsere Stammtreffen denken, könnten wir in diesem Punkt noch etwas besser werden. Ich freue mich dann aber über Bemerkungen der Art: „Schön, dass man sieht, dass hier was los ist und die Räumlichkeiten genutzt werden.“ Ein Ziel der Pfadfinderausbildung ist jedoch auch, irgendwo in einer Landschaft so zu campen, dass man nach dem Weiterziehen kaum bemerkt, dass jemand da war – gewissermaßen ein minimaler ökologischer Fußabdruck. Sowas interessiert nicht jeden gleichermaßen. Was Menschen durch Unachtsamkeit oder Gleichgültigkeit der Natur zumuten, erblickt das Auge meist schon wenige Meter nach Betreten des…

  • Aktion,  Ausflüge,  Blog,  Kinder,  Pfadfinder

    Pfadfinder: Unsere erste Übernachtung im Zelt

    Ich möchte in einigen Zeilen über die erste Zeltübernachtung mit unseren Pfadfindern berichten: Wir planten nach den Sommerferien, jedoch nicht zu weit hinein in die kalte Jahreszeit, eine Wochenendeaktion mit Übernachtung in Pfadfinderzelten zu machen. Die Wahl fiel auf den 10. und 11. September. Die Wetterprognose war etwas unklar. Es sollte nicht sehr kalt werden, jedoch war die Regen- und Gewitterwahrscheinlichkeit relativ hoch. Aber: „Ein Pfadfinder geht Schwierigkeiten nicht aus dem Weg“. Die Sippenleiter (so heißen die erwachsenen Gruppenleiter) trafen sich Samstag früh, um unsere drei Zelte aufzubauen – eine Jurte, eine Kohte mit Erdstreifen und eine Wanderkohte. Zum frühen Nachmittag trudelten die Kinder ein, verstauten ihre Schlafsachen, sortierten sich…

    Kommentare deaktiviert für Pfadfinder: Unsere erste Übernachtung im Zelt